Storming Dybbol, 14 April 1864 (Spielsystem: Fast-play 1864 Grand Tactical Rules)

Presented by our danish friends

Having bombarded the Danes’ fortified Dybbøl (Düppel) bridgehead for two weeks, dug approach saps, and organized its assault parties, the Prussian Army in Denmark is ready to storm one of Europe’s most celebrated strongholds. The plan depends on precise timing: the assault companies must breach the line of redoubts, take the secondary works, repulse local counter-attacks, and secure the Danes’ only retreat route before their reserves can intervene – all within about four hours/12 turns. This is a hypothetical battle representing the first original Prussian attack plan. A more balanced game than the 18 april attack.

Übersetzung:

Nachdem die preußische Armee in Dänemark zwei Wochen lang den befestigten Dybbøl-Brückenkopf (Düppel) bombardiert, Annäherungsversuche unternommen und ihre Angriffsrtruppen organisiert hat, ist sie bereit, eine der berühmtesten Hochburgen Europas zu stürmen. Der Plan hängt vom genauen Zeitpunkt ab: Die Angriffsunternehmen müssen die Redoute durchbrechen, die Sekundärarbeiten übernehmen, lokale Gegenangriffe abwehren und den einzigen Rückzugsweg der Dänen sichern, bevor ihre Reserven eingreifen können – alles innerhalb von etwa vier Stunden / 12 Runden . Dies ist eine hypothetische Schlacht, die den ersten ursprünglichen preußischen Angriffsplan darstellt. Möglicherweise ein ausgeglicheneres Spiel als der Angriff vom 18. April.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.