Ypenburg 1940 (Regelsystem: Chain of command)

10. May 1940… Invasion in den Niederlanden, Ypenburg  Flughafen in der Nähe von Den Haag.

Um die holländische Königin und die Regierung zu stürzen, wurden 3 Flughäfen in der Nähe von Den Haag von der 7. Flieger Division angegriffen. Der größte und zugleich wichtigste Flughafen ist Ypenburg, südlich von Den Haag. Nach einem kurzen Bombardement um 04:00 Uhr morgens landet ein Fallschirmjäger-Batallion am Ort des Geschehens. Von heftigem FLAK-Abwehrfeuer zerstreut, versuchen die Fallschirmjäger den Weg zum Flughafen zu finden und diesen zu erreichen. Um 05:24 Uhr versucht die erste Staffel Junckers JU52 Transporter auf dem Flughafen zu landen, der sich immer noch in niederländischer Hand befindet. Die langsamen Maschinen werden zerstört und blockieren die Landebahn. Solange der Flughafen nicht erobert ist und der Schrott vom Rollfeld entfernt wird, können keine weiteren Verstärkungen landen.

Die Fallschirmjäger erreichen den Haupteingang des Flughafens um 07:00 Uhr morgens und müssen die holländischen Verteidiger besiegen, bevor der ganze Plan misslingt und sie hinter den gegnerischen Linien in Gefangenschaft geraten.

Ypenburg 1940 ist ein fiktionales Strategiespiel welches den Kampf um den Flughafen Ypenburg darstellt. Es wird nach dem Regelsystem „Chain of Command“ von TooFatLardies gespielt, beide Seiten führen ein Infantrieregiment mit limitierter Unterstützung.

Deutsche Fallschirmjäger der 2. Kompanie I/2FJGR stellen sich den holländischen Widersachern des 2-III Battalion Regiment Grenadiers.

2016_Ypenburg_01 2016_Ypenburg_02 2016_Ypenburg_03 2016_Ypenburg_04 2016_Ypenburg_05 2016_Ypenburg_06 2016_Ypenburg_07 2016_Ypenburg_08 2016_Ypenburg_09

Bookmark the permalink.

Comments are closed.