Die Schlacht bei Königgrätz (Regelsystem: 1866 Grand Tactical Rules)

Zum 150. Jahrestag der Schlacht bei Königgrätz.

Mit fast 400.000 teilnehmenden Kämpfer war die Schlacht von Königgrätz die zweitgrößte Schlacht und führte dazu , das Österreich und Sachsen als führende Macht Zentraleuropas von Preussen abgelöst wurde. Die „Tinsoldaten“ aus Aalborg und Bruce Weigle werden die Schlacht nach „1866 Grand Tactical Rules (Fast-Play)“ Regeln auf einer großen Spielplatte vorstellen. Dieses 12 Korps(!) große Teilnahmespiel beginnt am Samstag und findet am Sonntag ihren Ausgang.

Eine Anmerkung: die Zeitpunkte des Eintreffens der preussischen Korps wird vom historischen Geschehen abweichen, um den Spielern auf beiden Seiten einen Eindruck von den historischen Unwägbarkeiten zu geben. Vielleicht gelingt es dadurch den Österreichern ja dieses Mal, den Sieg zu erringen!

2016_Koenigsgraetz_01

Bookmark the permalink.

Comments are closed.