Nagashima (Regelsystem: Zen-Saga)

Japan im Sengoku-Zeitalter: Im Jahr 1574 gelang es dem mächtigen Samurai-Fürsten Oda Nabunaga, bei seinem dritten Belagerungsversuch, endlich die wichtige Festungsanlage „Nagashima“ durch ein verheerendes Feuer zu zerstören, und somit einen entscheidenden Sieg gegen die zahlreichen Anhänger der Ikko-Ikki-Sekte zu erringen. Frank Becker, Vasa und Wraith präsentieren dieses Belagerungssetting als große Schlacht, mit den für das Samurai-Zeitalter adaptierten Saga-Regeln (Zen-Saga). Im Szenario werden die überlebenden Kriegsmönche und einfachen Gefolgsleute der Ikko-Ikki versuchen, den verzehrenden Flammen der brennenden Festung zu entkommen.

2016_samurai_nagashima

Bookmark the permalink.

Comments are closed.