1914. Die deutschen Truppen ziehen voller Zuversicht nach Frankreich. Noch rechnet niemand mit dem elenden Stellungs- und Abnutzungskrieg der kommenden 4 Jahre. Björn Reichel, der Autor „Triumph & Tragedy“ Regeln, präsentiert ein Szenario aus den ersten Tagen des 1. Weltkrieges, bevor er aus dem Bewegungs- in den Stellungskrieg überging.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.